Prinzess.chen
Das wäre ihr Preis gewesen!

Wenn ich nicht mit 17 einen Herzinfarkt kriege, sterbe ich vorher entweder:

vor Langeweile

vor allgemeiner unfähigkeit anderer Leute

oder vor verärgerung über dass was ich will aber nicht kriege

Ja, auch ich bekomme nicht immer was ich will. Unverschämtheit, oder? Nein, eigentlich nicht. Das ganze wäre gar nicht so schlimm, wenn nicht andere Leute immer das bekommen würden was sie wollen. Oder noch schlimmer, was ich will. Und dass scheinbar Mühelos. Mal eben so. Schlimm dass sie vielleicht samstagabends im Theater arbeiten müssen während ich nichts-tun-könnend zuhause sitze.

Ich würde jeden verdammten Abend im Theater arbeiten, die Vorstellung ist besser als Fernsehen, und davor und danach jeweils eine Stunde Kellnern ist doch wirklich nicht die Welt.

Stattdessen reiß ich mir für eine Schülerzeitung den Arsch auf, an der niemandem was liegt außer mir und bin nurnoch die "Schülerzeitungshexe" weil ich die anderen auch mal anmotze wenn die nicht tun was ihr "job" ist.

Ein Job für den ich nichts bekomme. Von anerkennung kann ich mir nichts kaufen, jedenfalls von dem geringer Maß dass mir zukommt.

21.3.07 19:45
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


cCw (22.3.07 21:50)
Wenn du mir 17 einen Herzinfarkt bekommt, pfege ich dich halt ganz schnell wieder gesund!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Langweilerin

Über...

Main

Startseite Gästebuch Kontakt Archiv Abonnieren

Stuff

Liebe Hass Zitate Wünsche Links

Niedergeschrieben

Prinzessin Unnahbar

Playlist

Lieder Videos Filme Bands & Sänger

Credits

Host Designer
Gratis bloggen bei
myblog.de